30 neue Schützlinge im Tierheim

Der Polizei in der Dingolfinger Region ging letzte Woche offenbar ein illegaler Tiertransport mit ca. 600 Ziervögeln ins Netz, die allesamt in das Tierheim Quellenhof, nahe Dingolfing, verbracht wurden.

Das kleine Tierheim war mit der Flut der Tiere überfordert und bat befreundete Tierschutzvereine um Hilfe. Wir konnten immerhin 30 Vögel in unserer Kleintierquarantäne aufnehmen (15 Kanarienvögel und 15 Gouldamadinen)

Sobald der gesundheitliche Status der Tiere entgültig geklärt ist, können unsere neuen Schützlinge gerne adoptiert werden.