Felicia

EKH, 3 Monate, weiblich

 

Die drei Geschwister Farfallo, Irida und Felicia hatten einen wirklich traurigen Start in ihr Leben. Ihre Mama wurde ausgesetzt und kam hochtragend zu uns ins Tierheim. Nach kurzer Zeit brachte sie drei gesunde Babys zur Welt.

Nach 6 Wochen begann es ihr immer schlechter zu gehen. Leider bestätigte sich der Verdacht und sie starb an FIP. Den drei Kleinen geht es gesundheitlich sehr gut.

Farfallo (männlich, braun get.), Felicia (weiblich, braun get.) und Irida (weiblich, get/weiß) sind nun 3 Monate alt, voll durchgeimpft und momentan völlig fit.

Sie sind total süß, verspielt und kuscheln für ihr Leben gern.

Natürlich besteht leider die Möglichkeit, dass sie sich mit FIP infiziert haben könnten. Es gibt keinen aussagekräftigen Test dafür. Selbst wenn eine Infektion stattgefunden haben sollte, muss dies nicht zum Ausbruch kommen.

Leider wollte bisher niemand das Risiko eingehen und eines der Kätzchen adoptieren.

Am schönsten wäre es natürlich, wenn die drei zusammen bleiben könnten. Wir würden Sie aber auch getrennt oder als Zweierpärchen in ein neues Zuhause vermitteln. Zu zweit wäre eine reine Wohnungshaltung natürlich denkbar, alleine sollte die Möglichkeit zum Freigang gegeben sein (in einer ruhigen Umgebung).

 

 

Nähere Infos unter: 0931-84324