Timon

Chihuahua, ca. 6 Monate, männlich

 

Timon ist einer der vielen sogennanten „Kofferraumwelpen“ die vom Amt Sichergestellt und zu uns in Tollwutquarantäne gebracht wurden.

Der mittlerweile knapp 6 Monate alte Chihuahua durfte bei uns bleiben, da die Eigentümer kein Interesse mehr an ihm hatten. Klar, mit ihm konnten sie kein Geld mehr verdienen…

Timon ist leider sehr krank!

Er leidet unter Ataxie, eine Störung des zentralen Nervensystems und wackelt daher unkontrolliert. Es besteht ein Verdacht auf Hydrozephalus.  Außerdem hat Timon große Probleme beim Laufen. Er hat beidseitige Patellaluxationen, die vorraussichtlich operiert werden müssen, sobald er ausgewachsen ist. Es ist nicht ganz klar, ob dies das einzige Problem seiner Hinterläufe ist.

Ja, Timon ist ein sehr großes Sorgenkind. Dennoch ist er ein so lebensfroher, verspielter junger Hund der Lust hat, die Welt zu entdecken.

 Wir suchen realistische Menschen, die diesem kleinen Kerl die Chance auf ein schönes Leben geben möchten und auch können.

 

 

Nähere Infos unter: 0931-84324