Xandra

EKH, ca. 9 Jahre, weiblich kastriert

 

Xandra kam gemeinsam mit Medusa in keinem guten Gesundheitszustand zu uns. Wir wissen wenig über ihre Vorgeschichte, auf jeden Fall hatten sie Freigang auf einem großen Gelände, der ihnen hier sehr fehlt.

Beide Katzen hatten mit Menschen vermutlich nicht viel am Hut, langsam lernen sie jedoch, Vertrauen zu fassen und sich auch streicheln zu lassen. Vor allem Medusa genießt Streicheleinheiten inzwischen sehr, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Hier wird ein Platz in ruhiger Umgebung gesucht, wo die Katzen einfach Katzen sein dürfen - trotzdem sollten sie natürlich ausreichend Aufmerksamkeit und Zuneigung bekommen.

Es wäre schön, wenn die beiden zusammen in ein neues Zuhause kommen, es ist aber keine Grundvoraussetzung.

 

 

 

Nähere Infos unter: 0931-84324