Herzlich Willkommen!

 

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

 

Der Tierschutzverein Würzburg wurde 1878 gegründet und unterhält seit über 50 Jahren das Würzburger Tierheim am Elferweg. Unser oberstes Ziel lautet, Grausamkeiten aller Art gegen Tiere zu verhindern. Gequälte und heimatlose Tiere finden bei uns eine vorübergehende Bleibe und werden an verantwortungsvolle neue Besitzer vermittelt.

Kontakt

 
Tierschutzverein Würzburg e.V.
Elferweg 30  |  97074 Würzburg
info@tierheim-wuerzburg.de

Telefon: 0931-84324
 In besonders dringenden Fällen, täglich 
von 8:00-11:00 Uhr und von 12:00-13:00 Uhr
bitte unter dieser Nummer:
 0176 - 97 55 37 46
 
 
 

Endlich wieder, das volle Programm!

Christbaumverkauf%2B2022%2BA5_001.jpg

News

  • Änderung der Öffnungszeiten

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tierfreunde,

     

    Unser Tierheim bleibt wegen Aufbauarbeiten am Freitag den, 09.12.2022 geschlossen.

    Am Samsag den, 10.12.2022 und Sonntag den, 11.12.2022 möchten wir Sie dann ganz herzlich zu unserem Christbaum verkauf einladen, aber auch an diesen beiden Tagen entfällt die Tierbesichtigung/Vermittlung sowie das Ausführen der Hunde.

     

  • Christbaumverkauf

    Liebe Tierfreunde,

    wir möchten Sie herzlichst zu unserem 33. Christbaumverkauf am 10. und

    11. Dezember einladen.

    Unser Team freut sich von 9:00-17:00 Uhr auf Ihren Besuch.

  • Ein bunter Hund...

    ... geht seinen Weg!

    Zehn Jahre ist es nun her, dass unser Maxim seine Lehre als Tierpfleger

    bei uns begann. Schnell stellte sich heraus, dass seine Stärken im Umgang

    mit den Hunden und den Medien liegen. So wurde er ein fester Bestandteil

    unserer Hundeabteilung und als Pressesprecher bald auch in den Medien

    bekannt, wie ein "bunter Hund".

  • Der Winter naht,

    die Tage werden wieder kürzer und die Temperaturen kühler. Leider wird es auch in diesem Jahr wieder Jungigel geben, die es nicht schaffen, sich rechtzeitig die nötigen Fettreserven anzufressen, um den Winter zu überstehen.

     

Sorgenkinder

Lino

EKH, ca. 9 Jahre, männlich kastriert

 

Lino ist ein wahnsinnig verschmuster und lieber Kater. Leider wurde bei ihm Diabetes diagnostiziert, weswegen er zwei mal am Tag Insulin gepritzt bekommen muss - dies war für die ehemaligen Halter leider eine große Hürde.

Bei richtiger Handhabung lässt er all das prima mit sich machen. Hinzu kommt aber leider eine Futterunverträglichkeit, er ist aber inzwischen sehr gut auf ein bestimmtes Futter (Ziege) eingestellt, welches er prima verträgt.

Aufgrund dieser Punkte sollte er in Wohnungshaltung vermittelt werden, gerne mit gesichertem Balkon oder gesichertem Freigang. Wichtig wäre natürlich dass er dann nicht allzu lang alleine bleiben müsste, denn Lino ist wirklich sehr menschenbezogen.

 

Nähere Infos unter: 0931-84324

 

Urlaubsunterkunft oder Tagespflege für Ihr Tier gesucht?

 

  • Sie möchten gerne in den Urlaub fahren?
  • Sie müssen ins Krankenhaus?
  • Sie haben niemanden, der auf Ihr Haustier aufpassen kann?

 

Wir bieten ganzjährig eine Betreuung für Ihr Haustier an.

Zu den Konditionen