Herzlich Willkommen!

 

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

 

Der Tierschutzverein Würzburg wurde 1878 gegründet und unterhält seit über 50 Jahren das Würzburger Tierheim am Elferweg. Unser oberstes Ziel lautet, Grausamkeiten aller Art gegen Tiere zu verhindern. Gequälte und heimatlose Tiere finden bei uns eine vorübergehende Bleibe und werden an verantwortungsvolle neue Besitzer vermittelt.

 

 

Kontakt

 
Tierschutzverein Würzburg e.V.
Elferweg 30  |  97074 Würzburg
info@tierheim-wuerzburg.de

Telefon: 0931-84324
 In besonders dringenden Fällen, täglich 
von 8:00-11:00 Uhr und von 12:00-13:00 Uhr
bitte unter dieser Nummer:
 0176 - 97 55 37 46
 
 
 

News

  • WVV Umweltpreis, stimmen Sie für uns ab!!!

    Liebe Tierfreunde,

    unsere Igelstation geführt von der Familie Martin, bewirbt sich dieses Jahr für den WVV Umweltpreis.

  • Wir öffnen wieder

    Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass wir:
  • Bitte keine Wildtierbabys anfassen

    In der noch bis Ende Juli andauernden Brut- und Setzzeit erblicken wieder viele Wildtiere das Licht der Welt. So kommt es gerade beim aktuell schönen Wetter vor, dass Spaziergänger vermeintlich verlassene Wildtier-Babys finden und aus Sorge anfassen oder sogar mitnehmen.

  • Neue Regelung zum Ausführen unserer Hunde

    Liebe Mitglieder und Gassigeher,

     

    Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass Sie nach telefonischer Voranmeldung, ab 1. Juni (Mi+Fr) wieder mit unseren Hunden Gassi gehen dürfen.

Sorgenkinder

Orson & Chandler

Galgo- Pointer- Mix, ca. 3- 4 Jahre, männlich kastriert

 

 

Wer diese beiden im Freilauf rennen und spielen sieht, ist sofort vor ihrem edlen und wunderschönen Erscheinungsbild verzaubert.
Orson und Chandler verbrachten ihr komplettes bisheriges Leben in einem spanischen Tierheim. Die Brüder waren noch niemals getrennt und es würde ihnen und uns das Herz zerreißen, sie trennen zu müssen. Deshalb suchen wir Menschen mit riesigem Herzen und im besten Fall ebenso großem Grundstück, die beide Hunde bei sich aufnehmen möchten.
Sie sind völlig frei von Aggression, lieben alle anderen Hunde und sind nicht besonders anspruchsvoll.
Allerdings sind beide Hunde sehr unerfahren und ängstlich. Besonders Chandler tut sich schwer mit fremden Menschen und zieht es vor sich in sicherem Abstand aufzuhalten und alles zu beobachten. Orson taut relativ schnell auf und wird dann zutraulich und spielt und kuschelt sehr gerne.
An der Leine laufen beide Hunde ganz gut.

 

 

 

 

Urlaubsunterkunft oder Tagespflege für Ihr Tier gesucht?

 

  • Sie möchten gerne in den Urlaub fahren?
  • Sie müssen ins Krankenhaus?
  • Sie haben niemanden, der auf Ihr Haustier aufpassen kann?

 

Wir bieten ganzjährig eine Betreuung für Ihr Haustier an.

Zu den Konditionen