Herzlich Willkommen!

 

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

 

Der Tierschutzverein Würzburg wurde 1878 gegründet und unterhält seit über 50 Jahren das Würzburger Tierheim am Elferweg. Unser oberstes Ziel lautet, Grausamkeiten aller Art gegen Tiere zu verhindern. Gequälte und heimatlose Tiere finden bei uns eine vorübergehende Bleibe und werden an verantwortungsvolle neue Besitzer vermittelt.

 

Kontakt

 
Tierschutzverein Würzburg e.V.
Elferweg 30  |  97074 Würzburg
info@tierheim-wuerzburg.de

Telefon: 0931-84324
 
Öffnungszeiten
In besonders dringenden Fällen, täglich 
von 8:00-11:00 Uhr und von 12:00-13:00 Uhr
bitte unter dieser Nummer:
 0176 - 97 55 37 46

News

  • Tierheimbetrieb ohne Besuchszeiten

    Aufgrund der jüngsten Entwicklungen der Corona Pandemie sehen wir uns leider gezwungen, das Tierheim für Besucher weiterhin geschloßen zu halten.

    Dies betrifft nur die Besuchszeit von 14:00- 16:00 Uhr!

  • Der Winter naht,

    die Tage werden wieder kürzer und die Temperaturen kühler. Leider wird es auch dieses Jahr wieder Jungigel geben die es nicht schaffen, sich rechtzeitig die nötigen Fettreserven anzufressen um den Winter zu überstehen.

     

  • Neue Gassi- und Patentagbestimmungen

    Liebe Mitglieder, Hundepaten und Gassigeher,

     

    endlich gibt es neue Regelungen im Tierheim, die das Gassigehen und Patentage wieder möglich machen.

    Natürlich müssen wir auch hier einige neue Abläufe und Regelungen einhalten.

  • Sachspenden/ Amazon Wunschzettel

    Liebe Tierfreunde,

    wir beherbergen in unserem Tierheim eine Vielzahl von Tieren, die wir täglich versorgen. Um diese Aufgabe bestmöglichst erfüllen zu können, benötigen wir, abgesehen von Futter noch eine Vielzahl an Materialien und Gegenständen,

     

Sorgenkinder

Franz (+Sissi)

EKH, ca. 3 Jahre, männlich kastriert

 

Franz kam da der bisherige Halter verstarb gemeinsam mit seiner Gefährtin Sissi zu uns. Die beiden waren bisher reine Wohnungskatzen und sind völlig traumatisiert.

Laut Berichten der Angehörigen haben die zwei Katzen wohl sehr für sich gelebt und sich zwar ab und zu mal streicheln lassen - richtige ,,Kuschelkatzen" waren sie aber wohl nie.

Für Franz und Sissi suchen wir möglichst einen Platz in reiner Wohnungshaltung wo sie einfach ihr Ding machen dürfen. Freigang wäre in einer sehr ruhigen Umgebung gegebenfalls auch denkbar. Auf jeden Fall sollen die beiden gemeinsam vermittelt werden. Auch Sissi ist ungefähr drei Jahre alt, womöglich auch etwas älter.

 

Nähere Infos unter: 0931-84324

 

Urlaubsunterkunft oder Tagespflege für Ihr Tier gesucht?

 

  • Sie möchten gerne in den Urlaub fahren?
  • Sie müssen ins Krankenhaus?
  • Sie haben niemanden, der auf Ihr Haustier aufpassen kann?

 

Wir bieten ganzjährig eine Betreuung für Ihr Haustier an.

Zu den Konditionen