Herzlich Willkommen!

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

 

Der Tierschutzverein Würzburg wurde 1878 gegründet und unterhält seit über 50 Jahren das Würzburger Tierheim am Elferweg. Unser oberstes Ziel lautet, Grausamkeiten aller Art gegen Tiere zu verhindern. Gequälte und heimatlose Tiere finden bei uns eine vorübergehende Bleibe und werden an verantwortungsvolle neue Besitzer vermittelt.

Herr Dr. Schober ist vom 14.08. - 02.09.2019 nicht im Tierheim.

Kontakt

 
Tierschutzverein Würzburg e.V.
Elferweg 30  |  97074 Würzburg
info@tierheim-wuerzburg.de

Telefon: 0931-84324
 
Notfälle: 0176 - 97 55 37 46

News

  • Tierheim goes Sat1 Gold

    Auch dieses mal dürfen wir wieder ein paar Hunde bei der beliebten Tiersendung,

    "Haustier sucht Herz" mit Jochen Bendel vorstellen!

  • Ochenfurter Hundemesse

    Wiedermal durfte das Tierheim Würzburg mit einem Stand an der Ochsenfurter

    Hundemesse teilnehmen, aber damit nicht genug!

  • Achtung, Babyalarm!!!

    So, nun ist es soweit. Wir suchen Verantwortungsbewusste Menschen für

    unsere Welpen. Die kleinen Dobermann Mischlinge sind jetzt 10 Wochen

    alt und suchen nun ihren Platz fürs Leben.

  • Welpen zur Vermittlung Frei!!!

    Liebe Tierfreunde,

    JUHUUU!!!
    Endlich ist es soweit, unsere Babys dürfen ausziehen.
    Wir sind nun auf der Suche nach geeigneten Menschen, die

    Verantwortungsbewuste "Hunde-Eltern" werden möchten.

Sorgenkinder

Rudi

Foxterrier, ca. 1Jahr, männlich kastriert

 

Rudi ist ein typischer Vertreter seiner Rasse. Er ist sehr intelligent und aufgeweckt, wodurch er sich recht schnell langweilt. Rudi ist in einer souveränen Familie aufgewachsen, jedoch zeigte sich schon während der Pubertät deutlich, dass er nicht als reiner Familienhund geeignet ist.

Rudi möchte mehr machen, er wäre ein toller Arbeitshund. Ob jagdlich geführt oder auch als Rettungs- bzw. Suchhund wäre er sicherlich super geeignet.

Rudi hat ein deutliches Ressourcenproblem und sollte zu erfahrenen Haltern ohne Kinder oder unsichere Menschen im Haushalt kommen, denn er hat in der Vergangenheit bereits mehrmals gedroht und auch zugeschnappt.

Mit Hündinnen ist er meist verträglich, bei Rüden ist es eher schwierig aber nicht unmöglich.

Rudi ist stubenrein, kennt Autofahren und bleibt auch mal halbtags alleine.

 

 

Nähere infos unter: 0931-84324

 

Urlaubsunterkunft oder Tagespflege für Ihr Tier gesucht?

 

  • Sie möchten gerne in den Urlaub fahren?
  • Sie müssen ins Krankenhaus?
  • Sie haben niemanden, der auf Ihr Haustier aufpassen kann?

 

Wir bieten ganzjährig eine Betreuung für Ihr Haustier an.

Zu den Konditionen

Legende

 

Hunde:

 

  gross.jpg abstand.gif Großer Hund   mittel.jpg abstand.gif Mittlerer Hund
abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif
  klein.jpg   Kleiner Hund   Hoher-Bewegungsdrang.jpg   Hoher Bewegungsdrang
abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif
  hundeschule.jpg   Hundetraining erforderlich        

 

Katzen:

 

  hauskatze.jpg abstand.gif Wohnungskatze   freigaenger.jpg abstand.gif Freigänger
abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif
  wildkatze.jpg   Wildkatze   paerchen.jpg   Pärchen
abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif abstand.gif