Nero

Deutscher Schäferhund, ca. 4-5 Jahre, männlich kastriert

 

Der ca. 4-5 jährige Schäferhund Rüde wurde von der Stadt Würzburg beschlagnahmt und kam zur

„Verwahrung“ ins Tierheim. Nach einigen Monaten hin und her wurde er endgültig enteignet und

uns überschrieben.

Nero ist ein Hund, der mit der Situation im Tierheim Alltag sehr schlecht zurechtkam. Er konnte mit dem

Stress, den vielen anderen Hunden und der allgemeinen Lautstärke nicht umgehen. Am schlimmsten war

die Tatsache, dass er in einer Tierheim Box „weggesperrt“ seine Frustration nicht mehr zügeln konnte.

Nachdem es kam zu einem beißvorfall kam, war uns absolut klar, dass wir für Nero eine alternative finden

müssen.

Seit Januar darf Nero auf einer kompetenten Pflegestelle in Würzburg wohnen und hat dort so viel

dazu gelernt. Nero hat hier auch wieder gelernt mit Artgenossen umzugehen, was er sehr gut macht.

Im Alltag ist Nero ein ganz toller Begleiter von dem man nur schwärmen kann.

Leider kann Nero nicht auf Dauer dort bleiben und finanziell ist es für uns kaum machbar dies weiterhin zu finanzieren.

Deshalb suchen wir nun für Nero sein eigenes Zuhause.

Nero kann auf seiner Pflegestelle kennengelernt werden. Auch nähere Infos über ihn bekommen Sie dort,

denn Herr Novak lebt schließlich seit einem knappen viertel Jahr mit Nero zusammen und kennt ihn dadurch

natürlich am besten.

info@hundes-bester-freund.de

V. Novak Telefon: 0152-34040726

 

Nähere Infos unter: 0931-84324