Oskar

Foxterrier, ca. 8 Jahre, männlich kastriert

 

Oskar ist leider zum wiederholten Mal bei uns. Dem Rüden wurden vermutlich nie in seinem Leben eindeutige Grenzen gesetzt. Wenn ihm etwas nicht passt, kommt es vor, dass er seinen Willen durch schnappen beziehungsweise beißen durchsetzen will.

In seinem letzten Zuhause war ein weiteres Problem, dass er sich Besuchern gegenüber sehr territorial verhalten und ihnen in die Waden geschnappt hat.

Oskar braucht dringend einen Platz, wo ihm mithilfe von einer klaren Führung klar gemacht wird, was er darf und was nicht. Denn wenn die Menschen das nicht für ihn entscheiden, fällt er die Entscheidung halt selbst.

Oskar ist rassebedingt intelligent und aktiv, außerdem stubenrein und verschmust.

Hier werden erfahrene und konsequente neue Halter ohne Kinder im Haushalt gesucht, die diesem Hund die Chance auf ein schönes und geregeltes Leben bieten.

 

Nähere Infos unter: 0931-84324